9. SchlaBu Cup • 2016

Dieses Jahr fand der 9. SchlaBu Cup wieder auf dem Schladitzer See bei den All-on-Sea-Youngsters statt. Unser Verein war wie in den Vor­jahren gut ver­treten. So nahmen insgesamt 10 Optis, 3 Laser sowie eine 420er-Crew an der Regatta teil.
Im strĂśmenden Regen wurde am Samstag ab 08:30 Uhr bei mäßigen und leicht bĂśigem Wind pĂźnkt­lich mit den Vor­berei­tungen zur ersten Wett­fahrt begonnen. Zeit­gleich mit dem ersten Start setzte dann Stark­regen ein und der Wind war weg. Nach dem Mittag­essen wurde es trockener (von oben) und so wurden an diesem Tag 3 Wett­fahrten durch­gefĂźhrt, wobei bei den Optis und Lasern unsere Vereins­boote sehr gut im Rennen lagen. Der 420er hatten sich eine mittlere Position erkämpft.
Am Sonntag war es dann etwas frischer geworden, aber zum GlĂźck ohne Regen und ordent­lich Sonnen­schein. Die Wind­verhält­nisse waren besser als am Samstag und so standen noch einmal 2 Wett­fahrten auf dem Programm, wobei die Vor­tages­ergebnisse wiederholt werden sollten. Aufgrund des drehenden Windes wurde der Kurs gegenĂźber dem Samstag geändert. Bei der Steuer­manns­besprechung am Ufer nahm diesmal auch eine Schwanen­familie samt Kindern interessiert teil.
Bei den Optis gab es an der Spitze einen spannenden Dreikampf zwischen Stefan, Jannik und Malte. Stefan Brand schaffte es dabei, seinen Vor­jahres­erfolg zu wiederholen. So konnte er sich den Pokal zum zweiten Mal in Folge erkämpfen. Unsere Opti­segler haben sich zudem die ersten sieben Plätze sichern kĂśnnen.
Der Titel bei den Lasern ging (erwartungsgemäß) an Tom. Auf den weiteren Plätzen wurde hart um jeden Punkt gekämpft. So konnte Rowina ihren 2. Platz sichern und Anja sich um einen Platz verbessern.
Unser 420er ging am zweiten Tag leicht modifiziert ins Rennen. So konnten sie sich mit dem letzten Wett­fahrt­sieg noch auf den 3. Rang vor­arbeiten.
Mit der Sieger­ehrung und Pokal­Ăźbergabe endete dann gegen 15:00 Uhr der SchlaBu Cup. Zusammen­genommen war die Regatta wieder ein tolles Erlebnis und fĂźr viele eine schĂśne Heraus­forderung. Allen Teil­nehmern und natĂźr­lich den Siegern herzlichen GlĂźck­wunsch.

Rowina Skoruppa • JG Kulkwitz    

   

WeiterfĂźhrende Links:
• Veranstalter: All-on-Sea Youngsters e.V.
• Ergebnisse und Ein Video auf der Seite des AoSY, • Ausschreibung • Segelanweisung
• Revier: Schalditzer See