Young Europeans Sailing • 2015

YES Logo 2015ist die Kieler Woche des Nachwuchses und die größte Jugend­Regatta in Europa. In diesem Jahr kamen am Pfingstwochenende laut Kieler Nachrichten rund 550 Segler aus 6 Nationen nach Kiel-Schilksee, um auf dem Wasser ihre Gewinner in elf Klassen, u.a. Laser, Europe, 420er und 29er auszusegeln. Ich nahm mit meinem Laser 4.7 zum ersten Mal teil.
Gesegelt wurden 8 Wettfahrten an drei Tagen. Das Feld der 71 4.7er-Segler wurde hierzu in zwei wechselnde Gruppen aufgeteilt. Am ersten Tag der Wettfahrt, ging es um 10.00 Uhr mit der Steuermannsbesprechung los. Nachdem alles Wichtige besprochen und alle Fragen beant-wortet waren, ging es aufs Wasser. Um 13 Uhr ertĂśnte das erste Signal zum Start. Bei gutem Wind segelten wir so die 3 geplanten Wettfahrten fĂźr diesen Tag mit zufriedenstellenden Er-gebnissen. Ich wurde in meinem Feld zweimal Vierter, in der dritten Wettfahrt nur 27., da ich kurz nach dem Start wegen (angeblichen) Pumpens kringeln musste. Am 2. Tag sollte es ei-gentlich um 11.00 Uhr losgehen, aber die Jury entschied, dass zu wenig Wind gewesen sei und verschob den Start erst einmal. So mussten schließlich alle Segler bis 15.30 Uhr warten, erst dann entschied die Wettfahrtleitung, dass alle ablegen sollten (der Wind war gleichge-blieben). Da fĂźr den 2. Tag auch drei Wettfahrten geplant waren und die erste Wettfahrt des Tages erst eine Stunde nach Auslaufen aller Boote startete, wurde das Segeln ein abendfĂźl-lendes Programm. Wir befanden uns bis 20.30 Uhr auf dem Wasser! Die Wettfahrten liefen ganz gut, ich war etwas vorsichtiger, um keine weiteren Strafen bzw. eine Disqualifikation zu provozieren. Auch der dritte Tag lief gut. Ich wurde zweimal 10. in meiner Gruppe. Dies hätte insgesamt einen tollen 19. Platz bedeutet, wäre da nicht eine Disqualifikation wegen Kreuzens eines anderen Regattagebietes nach der letzten Wettfahrt gewesen. Auf dem Weg zum Hafen war ich anderen Booten gefolgt und während etliche glĂźcklich davon kamen, war ich nun 25. und um eine- wie ich finde – echt unnĂśtige Erfahrung reicher…
Trotzdem war die YES ein tolles Erlebnis und ich würde diese Regatta auf jeden Fall weiter empfehlen. Vielleicht finden sich im nächsten Jahr auch noch mehr als die vier gestarteten Segler aus Sachsen…

Clemens Holzapfel • Opti GER 207959    

WeiterefĂźhrende Links:
Die YES – Young Europeans Sailing, die Kieler Woche des Nachwuchs, findet jährlich Ăźber die Pfingsttage (23. bis 25. Mai 2015) in der Strander Bucht statt. FĂźr die Klassen 29er, 420er, 470er, 505er, Europe, Laser 4.7, Laser Std. M, Laser Rad. W, Laser Rad. M und Piraten. FĂźr die Klassen 470 M/W gilt diese Veranstaltung als DJoM.

• Regattafotos, Ergebnisliste Laser4.7
• Austragungsort: Strander Bucht bei Kiel Schilksee
• Bericht vom KYC
• Facebookseite: Facebook.com/YoungEuropeansSailing

• Ausschreibung, Anmeldung

• Ausrichter:Kieler Yacht-Club (KYC), Norddeutscher Regatta Verein (NRV)