Freundschaftstraining Zwenkau • 2015

Zwenkauer See

Am 10. Mai folgte unser Verein dem Aufruf vom Zwenkauer Yacht Club, zum fast schon tradi­tionel­len Segeln beim Hafen­fest am Zwen­kauer See. Wie im vor­herigen Jahr wehte ein starker Wind und Schaum­kämme waren auf dem See zu sehen. Deshalb wurden dies­mal die Aktivi­täten in den ruhigeren Ost­zipfel des Sees verlegt. Als unsere Opti­segler die schmale Hafen­aus­fahrt passierten, blies Ihnen ein Nord­west­wind mit 12,8 m/sec (6 Beaufort) in die Segel. Später klarte das Wetter weiter auf und der Tag wurde schĂśn sonnig. Von 11-14 Uhr wurden drei Trainings­wett­fahrten vom Yachtclub Zwenkau durch­ge­fĂźhrt, bei denen unser Verein mit 11 Optis, einem 420er, einem Laser teil­nahm. FĂźr die besten Segler wurden Preise aus­gelobt und alle Teil­nehmer erhiel­ten gegen 15 Uhr vom Zwenkauer BĂźrger­meister, Holger Schulz, und der Vorsitzenden des Yachtclub Zwenkau Stefanie Kreusch eine Urkunde.

Fotos: Sandra Wilken, Seglerverein.de    

WeiterfĂźhrende Links: • Ausrichtender Verein: 1. Yachtclub Zwenkau 2000 e.V., • Ausschreibung
• Auswertung
• Karte Zwenkauer See
• Segelrevier: Zwenkauer See
• Bild in der LVZ: Foto vom Regattafeld
• SVLSW Artikel der Vorjahre: Hafenfest 2014, • 2013
• LVZ-Online Artikel: Zwenkauer See offiziell freigegeben
• Hafenfest auf Zwenkauer-See.de