Mai 12

Regatta zum Hafenfest Zwenkau 2014

2014

Hafenfest-Zwenkau-Logo 2014Bei der zweiten Regatta zum Zwenkauer Hafenfest am 11. Mai 2014 konnte leider keine Wettfahrt gestartet werden. Unsere Kinder- und Jugendgruppe reiste mit 6 Optis, drei 420ern zwei Lasern und einem Motorboot an. 11:00 Uhr sollte der Start zur ersten Wettfahrt sein. Bereits beim Aufbauen der Boote waren Wellen mit Schaumkämmen auf dem See zu sehen. Der Windmesser zeigt in den Spitzen schon 11.4 m/s Windstärke 6 (Beaufort). Die 420er Segler unkten „Man bräuchte nicht so zeitig raussegeln, da man in drei Minuten an der Startlinie sei“. Leider zeigte sich, das bereits das zu Wasser lassen und Segel setzten in der „Brandung“ bei auflandigem Wind, zwischen den Bäumen im Wasser, nicht so einfach ist. Die Lasersegler waren die Ersten unsere Gruppe auf dem Wasser, gefolgt von den 420ern von All on Sea und den Bahia-Seglern. Es wurde Startverschiebung signalisiert und unsere Optis und 420er gar nicht erst ins Wasser gesetzt. Anfangs hoffte man auf nachlassenden Wind in der „Mittagspause“, was aber laut Wetterprognose nicht vorhergesagt war. So kam es, das bereits 13:00 Uhr wieder alle Optis abgebaut und auf dem Trailer verschnürt waren.
Wir hoffen im nächsten Jahr auf schönere Segelbedingungen auf dem Zwenkauer See.



 
 
Veranstalter: Sächsische Seebad Zwenkau
Segler-Verband Sachsen Einladung, Ausschreibung