Goldener Geier 2013 • Bericht

Goldener Geier 2013Dieses Jahr wurde auf dem Geiers­walder See die 13. Regatta „Goldener Geier“ ausge­tragen. Viele Segler konnten wegen des Hoch­wassers nicht teilnehmen. Trotzdem reisten insgesamt 112 Bootsbe­satzungen an. Einige kamen sogar aus Ungarn und Tschechien. Es waren 5 Boots­klassen am Start: Optimist A, Optimist B, Cadet, 420er und Europe. Von unserem Verein kamen 6 Optimisten und 4 420er. Aufgrund von Gewitter und wenig Wind konnten die Opti’s am ersten Tag keine Wett­fahrt fahren. Die anderen Boots­klassen sind wenigstens eine Wett­fahrt gesegelt. Auch am 2. Tag sah es zunächst nicht besser aus. Schließ­lich konnten doch noch fĂźr alle Klassen 3 Wett­fahrten durch­gefĂźhrt werden.
FĂźr Pauline, Konstantin und Matti war es die erste große Regatta außerhalb von Leipzig. Sie haben in allen Wett­fahrten auf Kursen, die sie zum ersten Mal gesegelt sind, eine Platz­ierung erreicht. Das war eine tolle Leistung!
Clemens, Till und Lisa sind in den einzelnen Wett­fahrten teilweise auf vordere Plätze gesegelt. Leider war das nicht in allen Wett­fahrten so. Am Ende belegte Clemens den 4., Till den 8., und Lisa den 15. Platz. Es gab dieses Mal sehr viele Proteste. Durch die vielen Proteste fand die Siegerehrung bei den Opti’s erst 17:30U hr statt. Dadurch sind wir erst sehr spät zu Hause angekommen.

Vielen Dank den Eltern fĂźr Boots­transport, Bewirtung und Hilfe vor Ort!

Lisa Kremonke, Opti GER 10138             

• Austragender Verein: 1. Wassersportverein Lausitzer Seenland e.V.
• Ergebnisse: Opti B, Ausschreibung, Programm
• Standortkarte: Geierswalder See