62. Nebelpokal Flying Dutchmann • Berlin

GER222Am ersten Oktoberwochenende ging es mal wieder nach Berlin. Es waren dieses Jahr immerhin 15 Mannschaften am Start. Einige Besatzungen fehlten, welche wegen der WM noch in Amerika waren. Der Wetterbericht versprach nur Gutes, in BĂśen waren fĂźr Samstag bis 7 Bft gemeldet. Sollte also spaßig werden. Wie sich später zeigte, musste man die 7 Windstärken auf dem See zwar zusammen zählen, aber es waren am Samstag trotzdem, bei moderaten 2-4 Bft aus Westen 3 Wett­fahrten mĂśglich. Die waren allerdings bis zum Schluss extrem spannend. MĂźggelseetypisch drehte es stark und es war zudem noch recht BĂśig. Viele Positionen entschieden sich so erst ein paar Meter vorm Ziel. Sonntag startete bei wenig Wind dann noch die letzte Wettfahrt. Auch da war es wieder recht Tricky. Das beste GespĂźr fĂźr die Bedingungen hatte am Ende Shmuel Markhoff mit Michael Matscheroth. Platz 2 erreichte die Tschechische Crew Petr Storch / Zbynek Zanker punktgleich mit Platz 3 Felix Albert / Philipp Hartkopf.

Bericht: Felix Albert GER 222

  • Veranstalter: ycbg.de Yachtclub Berlin-GrĂźnau e.V.
  • Ergebnisliste: Klasse FD
  • Ausschreibung: Nebelpokal