BMW Sailing Cup 2012 – AnkĂźndigung

J80 RennyachtAm 5. und 6. Mai 2011 wird auf dem Cospudener See bei Leipzig wieder der BMW Sailing Cup ausgetragen. BMW stellt fĂźr die ca. 90 Amateursegler gleich ausgestattete J80 Regattayachten zur VerfĂźgung. Die BMW Sailing Cup Base wird wieder am Ostufer des Cospudener Sees, etwas nĂśrdlich von Pier1, aufgebaut, dort kommentiert der renommierte Segelsportexperte AndrĂŠ Keil das Geschehen. Bei den Wettfahrten, im Fleet-Races Modus, segeln die mit jeweils fĂźnf Seglern besetzten J80 Yachten gegeneinander.
Kommt vorbei, zum Daumen drĂźcken und mit-fiebern.

Die J80 Regattayachten:

Rumpflänge:		8,00 m

Breite:			2,50 m

Tiefgang:		1,49 m

MasthĂśhe:		11,40 m

Segelfläche am Wind:	31,40 qm 
+ Asymmetrischer Spi	68 qm (Genaker) 

Ballast/Kielgewicht:	675 kg

Verdrängung:		1.500 kg
 

Zeitplan:

Samstag: 5.5.12

8:00 Uhr Auslosung der Boote
ab 9:00 Uhr Einweisung und Segeltraining
12:00 Uhr Mittag

zwischen 13:00 und 18:00 Uhr
Wettfahrten – Vorläufe und Qualifikation

Sonntag: 6.5.12

9:30 Uhr Auslosung der Boote
ab 10:00 Uhr Wettfahrten
– Hoffnungs- und Finalläufe
12:30 Uhr Mittag
ca. 14:00 Uhr Runners Up
ca. 14:45 Uhr Finale
ca. 16:00 Uhr Siegerehrung auf der
BMW Sailing Cup Base

Neben der Regatta wird BMW ein attraktives Rahmenprogramm bieten, man kann u.a. Fahrzeuge probefahren.
 

Weitere Artikel:
Ausschreibung

Facebook.com/BMWsailingCup

Video 2011, Fotos 2011, Fotos & Video 2010

BMW NL Leipzig

 

 

  Videoimpressionen der vergangenen Jahre: