29. Nikolausregatta • Fotos

OptiZum 29. Mal fand unsere Nikolausregatta in Leipzig statt. Petrus beschenkte uns Anfang Dezember mit einer sonnig verschneiten Winterlandschaft als Kulisse. Bei anfangs minus 10°C und Sßdwind Stärke 2 Bft waren dennoch schÜne Bedingungen zum Segeln.
Die Stege mussten erst einmal von einer 15cm hohen Schneeschicht beräumt werden. Die Organisatoren um Jan Schuster hatten die Boote für die Segler schon startklar aufgebaut. Bei dieser nicht ganz so ernsten Regatta steht vor allem der Spaß im Vordergrund: „Dabei sein ist alles!“
Sieben Wagemutige trotzten der Kälte bei den zwei Wettfahrten als die Optis heute 11:00 Uhr auf dem Kulkwitzer See starteten. Ranglistenpunkte der DODV gab`s zwar nicht, aber Bonuspunkte fßr die Generation 50+. In der Tageswertung gewann Martin Nagel vor Mario Schleicher und Frank Dutschke. Dennoch fßhrt Klaus Weller weiterhin die Jahresstatistiken an.
Auch einige Zuschauer lockte die Regatta hinterm Ofen hervor. Mit Glühwein und Christstollen nach den Wettfahrten ließen wir den Tag, in der Seglerhütte, gemütlich ausklingen.

Wir hoffen, für unsere Jubiläumsregatta im nächsten Jahr, auf eine größere Beteiligung
und wĂźnschen bis dahin, schĂśne Festtage und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.